Wenn 400 SchülerInnen zweimal am Tag mit dem Pausenklingeln in ihre wohlverdienten Pausen starten, dann kann das schonmal etwas turbulent werden.

Hier haben wir unsere Schülerlotsen, die darauf achten, dass alle wohlbehalten im Hof und genauso auch wieder in den Klassenzimmern ankommen. Sie halten überall die Türen auf und helfen allen Kindern, wenn es notwendig ist. Hierfür organisieren sich die Kinder selbst und teilen sich die Aufgaben untereinander auf.