Das Energiesparmodell „KliMAaktive Schule“ ist eine Initiative der Stadt Mannheim. Ziel ist ein klimafreundliches, energieeffizientes und zukunftsweisendes Verhalten in den Schulalltag zu integrieren. An der Rheinaugrundschule finden diesbezüglich viele Aktionen statt. So gibt es in den Klassen Beispielsweise Energiewächer, die auf unnötige Beleuchtung, Lüftung der Zimmer etc. achten. Auch kommen jährlich die Energiedetektive an die Schule und bringend den Kindern vieles über Energie und Klima bei. Natürlich ist die Thematik auch im Sachunterricht verankert und im gelebten Schulalltag. Der Schulgarten leistet einen weiteren wichtigen Baustein zur Nachhaltigkeitsschulung – wenn Sie möchten können Sie hierzu im Punkt Aktuelles – Schulhof Bilder und Beschreibungen einsehen.